Burnout – praktisch erklärt

Burnout – praktisch erklärt

Burnout – praktisch erklärt

Das Wort Burnout ist mittlerweile in aller Munde und es wird wild darüber diskutiert, ob es nun eine Erkrankung ist, ob es nicht das gleiche ist wie Depression oder ob es Burnout überhaupt gibt. Wie man es letztendlich nennt, ist im Grunde egal, denn FAKT ist: Es gibt die Symptome – Kraftlosigkeit, Schlaflosigkeit trotz Müdigkeit, Weinattacken, eigenartige Wellen im Kopf, Kopfschmerzen, Drücken der Augen und Augenbrauen, Dröhnen in den Ohren, Hektik oder Lautstärke nicht mehr ertragen können, z. B. beim Einkaufen, Herzrasen, Schwindel, Angstgefühle im Bauch.

Der Vortrag erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und schon gar nicht auf Wissenschaftlichkeit. Wer erleuchtet werden will, braucht praktisches Wissen. Und darum soll es gehen. Eine praktische Sichtweise auf die Entstehung der Symptome. Der Weg von da wieder hinaus entsteht dann fast von selbst. Allein die Umsetzung liegt bei Ihnen.

 

Wann: Neuer Termin bei Interesse
Wo: Praxis für Psychotherapie,

Heinrich-Zille-Str. 16,   09111 Chemnitz

Unkostenbeitrag: 15 Euro. Bezahlung erfolgt in bar, direkt zum Vortrag.
Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen, max. 10 Personen
Dauer: 1-2h
   

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür das Kontaktformular auf der Website😊

Der Vortrag wird abgesagt, wenn die Mindestteilnehmerzahl drei Tage vorher noch nicht erreicht ist.